JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Artikel vom 24.11.2016

Kalt, kälter - Schullandheim

Kalt, kälter - Schullandheim der Klasse 3-6

Mit S-Bahn, Zug und Bus ging es am 14.11. nach Sonnenbühl-Erpfingen auf die Alb. Von Erpfingen aus traten wir unseren Fußmarsch zur Jugendherberge an. Dort wurden wir mit einem leckeren Mittagessen belohnt. Anschließend lernten wir durch die Ortsrallye das kleine Dorf besser kennen. Nach dem Abendessen begaben wir uns mit Taschenlampen durch den dunklen Wald auf Schatzsuche.

Am nächsten Tag liefen wir durch Wälder bergauf und bergab nach Melchingen. Dort erwartete uns Herr Maichle zur Führung durch das Ortsmuseum. Er erzählte uns viele interessante Dinge über das Leben der Bauern vor über 100 Jahren. Am Abend machten wir es uns am Lagerfeuer mit Stockbrot gemütlich.

Viel Spaß hatten wir am Mittwoch bei den gemeinsamen erlebnispädagogischen Spielen. Der Höhepunkt des Tages war das wilde „Schokoladenessen“.

Am Donnerstag ging es wieder zurück nach Hause. Dort wurden die Schüler bereits sehnsüchtig erwartet.