JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Vernetzung mit Kooperationspartnern

Wir unterstützen unsere Schüler auf dem Weg zu größtmöglicher Selbstständigkeit und Teilhabe an der Gesellschaft u.a. durch eine enge Vernetzung mit schulischen und außerschulischen Partnern.

Gleichzeitig ist es uns ein großes Anliegen, Schüler mit Schwierigkeiten in ihrem Lern- und Leistungsverhalten durch früh einsetzende Begleitung ab dem Kindergartenalter zu stabilisieren.

Hier sehen Sie eine Übersicht unserer Kooperationspartner und die Bereiche unserer Zusammenarbeit:

Skizze Vernetzung
Skizze Vernetzung

Kooperation mit der Limburg-Grundschule

Ein besonderer Kooperationspartner ist für uns die Limburg-Grundschule:  Wir teilen uns nicht nur dasselbe Gebäude.

Auch im Alltag gibt es viele Berührungspunkte, z.B.

  • Gemeinsame Pausen und „Pausenengel“ (=Schülerhelfer aus Grund- und Förderschule)
  • Partnerklasse
  • Einschulungsfeier

sowie die Teilnahme an Sporttagen und der Projektwoche.

Mit unserer Partnerklasse führen wir gemeinsame Projekte durch, z.B.:

  • Basteltage
  • Tagesausflüge
  • Teilnahme an Veranstaltungen, z.B. im Februar/März 2014: Schulkunstausstellung  „Farbe – Licht“  im  Landratsamt Esslingen

Lernwerkstatt Mathematik

Dieses Förderangebot richtet sich an Grundschüler und ist kostenfrei.

In der Lernwerkstatt wird Mathematik für Schüler der Klassen 2 und 3 mit Hand und Kopf „be-greifbar“: In einer kleinen Gruppe bauen, teilen, messen, wiegen und vergleichen sie, geben dazu, nehmen weg… ganz konkret und mit vielfältigem Material! So erkennen sie im Spielen und Handeln logische Zusammenhänge und vertiefen ihr mathematisches Wissen und Können.

Werkstatt-Zeit:
Montag von 14:00 Uhr bis 15:35 Uhr

Die Anmeldung erfolgt auf Elternwunsch und in Absprache mit dem Klassenlehrer.
Natürlich stehen die Materialien der Lernwerkstatt auch unseren eigenen Schülern täglich im Unterricht zur Verfügung.

Kooperationspartner Werkrealschule

Einen Nachmittag pro Woche nimmt unsere Klasse 5/6 in den Fächern Technik bzw. Hauswirtschaft/Textiles Werken am Unterricht der Werkrealschule im Bildungszentrum Wühle teil.

Hier haben unsere Schüler die Möglichkeit, gemeinsam mit den Schülern der 5.Klasse in den Räumen der Werkrealschule zu lernen. 

Durch das Lehrerteam aus je einem Sonderpädagogen und Werkrealschullehrer ist ein differenziertes und schülerorientiertes Arbeiten möglich.

Unser Blick ist stets auf eine mögliche Rückschulung gerichtet.

Werkrealschule Technik
Werkrealschule Technik
Werkrealschule Hauswirtschaft
Werkrealschule Hauswirtschaft